See-Tink-Do-Care

Framework

Für die Konzeption von integrierten Kampagnenstrategien benötigt es ein Kampagnenframework, welches alle Massnahmen dokumentiert und aufeinander abstimmt. So können Botschaft und Kreation dem jeweiligen Medium angepasst werden - je nachdem in welcher Phase sich der anzusprechende Kunde befindet. Auf Basis der Interaktionen des Kunden mit dem Unternehmen,der Dienstleistung oder des Produkts wird automatisiert entschieden, welcher Folgekontakt stattfinden soll. 

Wie oft soll ich DIr das denn noch 

Sagen?




Das See-Think-Do-Care Framework basiert auf vier Phasen, ähnlich AIDA, jedoch wird der Loyalty Loop berücksichtigt. Wiederkehrende Käufer werden in jeglicher Kommunikation berücksichtigt. Der Fokus liegt auf der Identifikation der wertvollsten Kunden. 

Für den programmatischen Mediaeinkauf bedeutet es, dass die Kontaktfrequenz optimiert werden kann, bis ein vorher definiertes Ziel erreicht wird. Die Webanalyse benötigt entsprechende Ziele oder Micro Moments, so dass eine datenbasierte Aussage getroffen werden kann.

© Copyright 2019 digital nalu GmbH