Neue spielregeln für 

Kreative

Eine gute Kreation ist beim Programmatic Advertising die halbe Miete. Jedoch muss sich der Kreativprozess an die neuen Gegebenheiten anpassen. Eine Kreation für eine gesamte Kampagne reicht nicht mehr aus, um datengetrieben und kundenzentriert zu arbeiten! 

Wie nun vorgehen?

Creation vs. data




Kreation und Daten müssen sich nicht widersprechen. Mit den richtigen Methoden und einer gesamtheitlichen Planung von A bis Z werden aus medienübergreifenden Kampagnen wahre Kommunikationswunder. Digital nalu wendet den Ansatz "creation follows media" an. 

Mit Hilfe von dynamischen, halb-dynamischen, feed-gesteuerten oder interessensbasierten Content (es können auch "Banner" sein) werden die Nutzer gesamtheitlich angesprochen und zwar auf den Plattformen und Umfeldern, auf denen sie sich bewegen. Dazu benötigt es eine Hilfestellung in Form eines Frameworks, so dass die Planung richtig von statten geht und die online und offlineMarketingmassnahmen ein Erfolg wird. 

© Copyright 2019 digital nalu GmbH